Leben zwischen den Leben - Regression

Leben zwischen den Leben
Leben zwischen den Leben
Leben zwischen den Leben
Leben zwischen den Leben

 

Erinnern Sie sich an den Film "Ghost-Nachricht von Sam" aus den Neunzigern? Als Sam gespielt von Patrick Swayze endlich Frieden findet und in der Lage ist, vollständig in die feinstoffliche Form überzuwechseln, gibt es ein leuchtendes Licht und er sagt den wunderbaren Satz:

 

"Es ist erstaunlich Molly, die Liebe in uns drinnen, wir nehmen sie mit."

Es ist tatsächlich so, dass wir all unsere Erkenntnisse, Erfahrungen und Emotionen mitnehmen und sie niemals verloren gehen.

 

Was passiert danach? Darüber hinaus?

Eine Rückführung in das Leben zwischen die Leben ( LZL, LBL, BLSR) ermöglicht es Ihnen es selbst herauszufinden.

 

Für Klienten die vielleicht schon einmal eine Rückführung in ein vergangenes Leben erlebt haben und nun nach einer noch tieferen Erfahrung suchen, ist eine Rückführung in das Zwischenleben ein weiterer Schritt etwas über unseren Seelenweg herauszufinden. Mit Hilfe von tiefer Hypnose können uns die Seelenerinnerungen unserer Reise durch die geistige Welt nach unserer letzten und jüngsten Inkarnation zugänglich gemacht werden.

 

Eine spirituelle Rückführung (BLSR) ermöglicht es uns, Erinnerungen aus dem „Zwischenleben“ aufzurufen, dem Bereich in dem wir uns aufhalten zwischen unseren Inkarnationen.

 

Wir starten diese Reise in unserer letzten Inkarnation oder einem anderen bedeutsamen Vorleben um dann über den Tod hinaus weiter in die geistige Welt zu reisen. Dort ist es möglich unsere persönlichen Geistführer, unsere Seelenfamilie, einen weisen und liebevollen Ältestenrat und vieles mehr zu entdecken. Wir können Fragen zu unserem Seelenplan stellen, zu wichtigen Entscheidungen und Ereignissen in unserem Leben. Wir können vieles über unsere ewige Existenz als Seele und unseren ganz persönlichen Weg erfahren und ein größeres und  umfassenderes Verständnis für alle Existenz auf der Erde und im Universum erlangen.  Diese weitreichenden Erkenntnisse führen zu einem tiefen inneren Frieden.

 

Vorbereitung

Denken Sie über Ihre Ziele, Wünsche und Erwartungen an eine BLSR Sitzung nach und halten Sie Ihre Fragen schriftlich fest. Sie erhalten vor unserem Termin eine Liste mit möglichen Fragen und Anregungen von mir . So können Sie sich optimal auf die spirituelle Rückführung vorbereiten. Eine BLSR Sitzung dauert ca. 4  Stunden

 

Es ist sinnvoll vor dem Termin gut ausgeruht zu sein, möglichst nur eine leichte Mahlzeit zu essen und zu viel Wasser oder Koffein zu vermeiden. Wegen der Länge der Sitzung ist es ratsam, bequeme Kleidung zu tragen.

Nach der Sitzung könnten Sie müde sein und Ihr Verstand wird wahrscheinlich weiterhin die erlebten Informationen verarbeiten. Es ist empfehlenswert, dass Sie unmittelbar nach der Sitzung, Zeit für Ruhe und Besinnung einplanen und auch genügend Zeit für Ihre Rückreise haben, besonders wenn Sie mit dem Auto fahren möchten.

 

Die Voraussetzung für eine spirituelle Rückführung (BLSR Sitzung) ist eine vorausgegangene Rückführung in ein vergangenes Leben. Sie dient auch einem ersten persönlichen Kennenlernen. Diese Sitzung dauert ca. 2 Stunden.

 

Gute Gründe für eine spirituelle Rückführung  

  • Wir reisen nach Hause in unsere geistige Heimat. Dort können wir uns als unsterbliche Seele  auf unserem ganz persönlichen Weg wahrnehmen.  
  • Wir können erkennen das wir eine eigene ewige Seelenidentität haben und den unbeschreiblichen Frieden und die bedingungslose Liebe in der geistigen Welt erleben.
  • Eine BLSR Sitzung lässt uns einen besseren Einblick in die von uns gewählten Lebenslektionen und Seelenverträge erhalten. Sowie auch ein tieferes Verständnis für Sinn und Mission unserer Seele.
  • Wir erhalten Klarheit und Einsicht, warum wir als Seele die besonderen Herausforderungen ausgewählt haben, die wir gerade erleben.
  • Wir erkennen die Verbindung mit den Menschen, die in unserem jetzigen Leben eine bedeutende Rolle spielen.
  • Wir können lernen zu verstehen, warum wir uns für eine bestimmte Familie entschieden haben und alle damit verbundenen Umstände.
  • Wir erleben ein Wiedersehen mit unserer Seelengruppe, die oft mit uns inkarniert und uns hilft, unsere Ziele zu erreichen.
  • Wir können unsere geistigen Begleiter, die weisen Meister oder „Rat der Ältesten“ treffen und Fragen zu unserem Seelenweg und Vielem mehr stellen.
  • Es gibt unbegrenzte Möglichkeiten und Ressourcen für unsere Entdeckungen und jede Person wird die wird Antworten finden, nach denen sie in ihrer spezifischen Lebenssituation sucht.

Woher kam die Idee zu dieser besonderen Rückführung in die Zeit zwischen den Leben?

BLSR  ist eine Technik, die ursprünglich von Dr. Michael Newton, einem amerikanischen Arzt und Regressionstherapeuten, entwickelt wurde. Während er mit seinen Patienten vergangene Leben erforschte, entdeckte er eine Methode die es ermöglicht, in tiefer Trance, einen Bewusstseinszustand zu erreichen, in dem man sich als Seele an das Leben  "zwischen den Leben" oder "nach dem Leben" erinnern kann.

 

Auch in den tiefsten Ebenen der Hypnose ist unser Bewusstsein auf einer bestimmten Ebene präsent. Der Körper kann sehr entspannt sein, doch behalten Sie die Kontrolle über alle Funktionen. Die Sitzung kann jederzeit unterbrochen (Toilette, Trinken) und nahtlos fortgesetzt werden. Nichts Ungewolltes, Fremdes oder Künstliches wird Ihnen suggeriert.

Sie selbst sehen, hören, spüren, fühlen, erinnern, wissen und empfangen die Antworten auf Ihre Fragen. Alle Erkenntnisse, Einsichten, Bilder, Gefühle und Erinnerungen werden durch Ihr Überbewusstsein, Ihr höheres Selbst übermittelt.

 

Schon bevor wir geboren werden plant jeder von uns die Beziehungen, Umstände und Herausforderungen die wir in unserem kommenden Leben erleben möchten. Wir entwerfen unseren Plan für das Leben und damit folgen wir einem bestimmten Zweck, einer wichtigen Aufgabe. Diesen Plan tragen wir tief in uns verborgen. Oft gerät dieser Plan dort in Vergessenheit oder es ist uns nicht mehr möglich ihn klar zu erkennen.